Kautschuk - Gummibeläge

Kautschuk - Gummibeläge:
Im Jahre 1839 begann mit der Entdeckung der Vulkanisation die techn. Nutzung des Naturproduktes.
Durch die Erfindung des Synthesekautschuks Mitte der 30er Jahre wurde schließlich eine wirtschaftliche Massennutzung möglich.

Diese Beläge zeichnen sich durch hervorragende Eigenschaften aus wie:
• extrem strapazierfähig
• maßstabil
• dauerelastisch
• rutschhemmend
• breites Farbspektrum mit Kombinationsmöglichkeiten von Farben,
Design und Oberflächen erschließen den Kautschukbelägen ein breites
Einsatzspektrum vor allen in hoch beanspruchten Objektbereichen.


(C) 2008 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken